Willkommen im Uelzener Tier-Blog

Hochansteckend: 2 Schritte gegen Pferdekrankheiten

Hochansteckend: 2 Schritte gegen Pferdekrankheiten

Die grüne hat Saison begonnen. Das Zusammentreffen vieler Pferde birgt auch Gefahren für ihre Gesundheit. Das Übertragungsrisiko von Pferdekrankheiten steigt. Wir klären auf, welche Vorsichtsmaßnahmen Pferd und Mensch schützen.

Erkrankte Pferde fallen durch Fieber, fehlenden Appetit und…

Beitrag lesen

Infektion Herpes: Mit welchen Maßnahmen können sich Pensionsstallbetreiber schützen?

Infektion Herpes: Mit welchen Maßnahmen können sich Pensionsstallbetreiber schützen?

Ansteckende Krankheiten spielen eine große Rolle bei der Haltung von Pferden. Der genaue Blick auf jedes einzelne Tier ist wichtig, um die Symptome von Herpes früh zu erkennen. Hygienemaßnahmen des betreuenden Personals und Desinfektion sind bei Ausbruch unerlässlich. Eine Quarantänezeit bei neuen…

Beitrag lesen

Risiko: Eichenprozessionsspinner

Risiko: Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner ist eine Gefahr für Mensch und Pferd. Die Brennhaare der Raupe sind lebensbedrohlich. Ein erhöhtes Risiko besteht von Mai bis Juli. Wir klären Sie über den Eichenprozessionsspinner auf und geben Tipps für die Gesundheit unserer Stallkollegen.

Unscheinbar, grau und nur…

Beitrag lesen

Der Lewitzer: Das vielseitige Pony

Der Lewitzer: Das vielseitige Pony

Bis zum Zweiten Weltkrieg wurden in Deutschland nur wenige Kleinpferde gezüchtet. In Zeiten der DDR stieg der Bedarf an kleinen, pflegeleichten Pferden, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden sollten. Die Zucht der Lewitzer begann.

Der Lewitzer, auch Lewitzerschecke genannt, ist noch…

Beitrag lesen

Freiheit auf Ehrenwort: Reiten mit Halsring

Freiheit auf Ehrenwort: Reiten mit Halsring

Viele Reiter suchen nach einer tieferen Verbindung zu ihrem Pferd und wünschen sich ein Reiten mit feinen Signalen und weniger Hilfsmitteln. Auf diesem Wege lassen sich viele Ausbildungsziele überprüfen: Reagiert mein Pferd auch ohne Zaumzeug auf meine Sitz- und Schenkelhilfen? Bleibt es weiterhin…

Beitrag lesen

Die Europäisch Kurzhaar

Die Europäisch Kurzhaar

Verschmust, intelligent und verspielt: Die Europäisch Kurzhaar besticht ebenso durch ihre schlichte Eleganz und ihre wohlgeformten Proportionen wie durch ihren umgänglichen Charakter. Damit steht sie zu Recht auf Platz 1 der Beliebtheitsskala der Katzenrassen.

Die Europäisch Kurzhaar zählt…

Beitrag lesen

Mythos Katzenerziehung

Mythos Katzenerziehung

Katzen sind sture Einzelgänger und lassen sich nicht erziehen – oder etwa doch? Was an dem Mythos der unbelehrbaren Katze dran ist und wie Sie Ihre Kommunikation mit dem Stubentiger trotzdem stärken können, lesen Sie hier.

Katzen lernen gern und schnell. Warum also sollten die intelligenten Tiere…

Beitrag lesen

Der Collie: ein heldenhafter Begleiter

Der Collie: ein heldenhafter Begleiter

„Schau mal, da ist Lassie!“ – Diese Aussage hören Collie-Besitzer auf ihren Spaziergängen ziemlich häufig. Die Hauptfigur aus Büchern und Filmen machte die Rasse berühmt. Seit Lassie gehört der Collie auch bei Menschen mit wenig Hundeerfahrung zu den bekanntesten Rassen überhaupt.

Lassie wurde…

Beitrag lesen

Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Reisefieber mit dem Vierbeiner: Den gemeinsamen Urlaubsfreuden sind keine Grenzen gesetzt. Trotzdem sollten Hundehalter für einen entspannten Urlaub einige Fragen klären: Sind Hunde in der Unterkunft erlaubt oder ist eine Haftpflichtversicherung Pflicht? Wir klären auf, wie Sie am besten abgesichert…

Beitrag lesen

Die Ägyptische Mau

Die Ägyptische Mau

Wussten Sie, dass die älteste Katzenrasse – die Ägyptische Mau – zwar aus dem Fernen Osten stammt, aber doch von den USA nach Europa kam. Der erste Fan der außergewöhnlichen Rasse war eine russische Großfürstin. Entdecken Sie noch mehr ungewöhnliche Fakts in unserem Steckbrief.

Der Charakter

Beitrag lesen

293 Beiträge

Sind Sie sicher, dass dieser Beitrag gelöscht werden soll?

Ja

Filtern

nach Zeitraum

nach Kategorie