Willkommen im Uelzener Tier-Blog

Reitunfall: Erste Hilfe

Reitunfall: Erste Hilfe

Wer es liebt, mit seinem Pferd durch Wald und Felder zu reiten, der sollte für (Not)Fälle gewappnet sein. Die beste Vorbereitung bietet ein Erste-Hilfe-Kurs. Wir erklären, welche Maßnahmen Sie nach einem Sturz ergreifen sollten.

Die Seele baumeln lassen – das können viele Reiter bei einem…

Beitrag lesen

Endlich flohlos

Endlich flohlos

Hunde können sich Flöhe überall einfangen: Beim Waldspaziergang, beim Spiel mit anderen Hunden, im eigenen Garten. So einfach sich der Hund die Flöhe holt, so schwer kann es sein, die Blutsauger loszuwerden – mit unseren 10 Tipps sollte es aber gelingen!

Ein Flohbefall ist schwer zu bekämpfen,…

Beitrag lesen

Das Hessische Warmblut: ein echter Allrounder

Das Hessische Warmblut: ein echter Allrounder

Die bekannteste Vertreterin des Hessischen Warmbluts und gleichzeitig eins der berühmtesten Springpferde ist die Stute Halla. Sie wurde als „Wunderstute“ bekannt als sie unter Hans Günter Winkler mehrere Goldmedaillen im Springen bei den Olympischen Spielen gewann. In unserem Rasseportrait erfahren…

Beitrag lesen

Reitunfall: Pferd entlaufen

Reitunfall: Pferd entlaufen

Wenn unsere Vierbeiner nach einem Reitunfall im Gelände das Weite suchen, steuert sie ihr Instinkt. Bei uns Menschen läuten die Alarmglocken. Unsere Tipps zeigen, wie Sie im Notfall im Umgang mit dem Pferd reagieren sollten.

Nach einem Reitunfall lautet die erste Regel „Mensch dann Pferd“. Selbst…

Beitrag lesen

Perfekte Reitbeteiligung? 8 Punkte für eine harmonische Partnerschaft

Perfekte Reitbeteiligung? 8 Punkte für eine harmonische Partnerschaft

Aus 1 und 1 mach 3: Wenn die Anschaffung und der Unterhalt eines eigenen Pferdes zu teuer oder die Zeit zu knapp ist, ist eine Reitbeteiligung eine gute Alternative. Beteiligung, Besitzer und Pferd müssen jedoch zusammenpassen, sonst ist Streit vorprogrammiert. Mit unserer 8-Punkte-Checkliste…

Beitrag lesen

Dichtes Fell und großes Herz: Der Spitz

Dichtes Fell und großes Herz: Der Spitz

Dichtes Fell und treues Herz: Der Spitz war Wachhund Nummer 1 und auf nahezu jedem Anwesen vertreten. Auch heute begleitet er seine Besitzer gern durch den Alltag und im Hundesport macht ihm kaum einer was vor.

Der Spitz zählt zu den ältesten deutschen Hunderassen und wurde in seiner…

Beitrag lesen

Hufrehe - Ursachen und Therapie

Hufrehe - Ursachen und Therapie

Sie ist das Schreckgespenst in der Pferdemedizin: Hufrehe ist äußerst schmerzhaft und kann chronisch werden. Wenn das eigene Pferd betroffen ist, sollte der Halter erst Sofortmaßnahmen ergreifen und dann Ursachenforschung betreiben.

Hufrehe – im Englischen auch Laminitis genannt – ist eine…

Beitrag lesen

Clever und robust: Der Haflinger

Clever und robust: Der Haflinger

Der kühle Blonde besticht durch seine Charakterstärke und Ausgeglichenheit. Ob auf dem Reitplatz, im Gelände oder vor der Kutsche – der Haflinger ist vielfältig einsetzbar und ein zuverlässiger Freizeitpartner. Das macht die Kleinpferde beliebt bei Jung und Alt.

Der Haflinger ist ein…

Beitrag lesen

Die Heilige Birma - eine treue Katzenseele

Die Heilige Birma - eine treue Katzenseele

Die Heilige Birma sieht mit ihrer Hell-Dunkel-Fellzeichnung nicht nur besonders aus, sondern unterscheidet sich auch im Charakter von den meisten Katzenrassen. Sie ist ausgesprochen anhänglich und folgt ihrem Menschen auf Schritt und Tritt. Was Sie noch über diese außergewöhnliche Katze wissen…

Beitrag lesen

Diese Pflanzen sind giftig für Katzen

Diese Pflanzen sind giftig für Katzen

Ob neugieriges Jungtier oder gelangweilter Stubentiger: Katzen erkunden gern die Pflanzen im Haus, auf dem Balkon und im Garten. Das Anknabbern der Blätter und Blüten kann allerdings zum Verhängnis werden. Hier finden Sie eine Liste von giftigen Pflanzen sowie Tipps, was Sie im Fall einer Vergiftung…

Beitrag lesen

293 Beiträge

Sind Sie sicher, dass dieser Beitrag gelöscht werden soll?

Ja

Filtern

nach Zeitraum

nach Kategorie