Unsere Blog-Netiquette

Wir, die Uelzener Versicherungen, freuen uns über alle Anregungen und Kommentare. Damit die Kommunikation im Internet auch allen Spaß bringt und gewinnbringende sowie interessante Inhalte / Debatten entstehen, bitten wir Sie, die folgende Netiquette einzuhalten:

1. Die Nutzung unseres Blogs erfolgt von jedem Nutzer in offener, freundlicher Art und Weise und mit Respekt, Anstand und Höflichkeit und gegenseitiger Rücksichtnahme den anderen gegenüber.

2. Unser Blog ist öffentlich. Denken Sie bei der Verfassung von Kommentaren daran, dass diese daher überall und von jedermann gelesen werden können.


3. Um Missverständnisse zu vermeiden, drücken Sie sich in Ihren Kommentaren bitte immer sachlich und verständlich aus. Kennzeichnen Sie bitte ironisch oder humorig gemeinte Meinungsäußerungen als solche, um Missverständnisse zu vermeiden. Bitte bedenken Sie, dass geschriebener Text immer anders wirken kann als das gesprochene Wort.


4. Bedenken Sie stets vor dem Posten von Inhalten, dass Sie hierfür rechtlich ausschließlich verantwortlich sind. Wir distanzieren uns von der rechtlichen Verantwortung hochgeladener Contents von Usern. Sofern wir von Inhalten Kenntnis erlangen, die die Rechte Dritter verletzen, werden diese Art von Beiträgen gelöscht.


5. Die Einstellung von rechtswidrigen (extremistischen, rassistischen, fremdenfeindlichen, diskriminierenden,  bedrohungswürdigen, beleidigenden oder schmähkritischen) Inhalten sowie bewusst unwahre Tatsachenbehauptungen sind verboten. Dies gilt auch für jugendgefährdende, anstößige, pornographische oder Gewalt darstellende Inhalte. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.


6. Unser Blog darf nicht als Werbeplattform genutzt werden. Die Nennung von Marken, Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Webseiten ist nur im nicht-werblichen Zusammenhang gestattet. Ebenso sind Spendenaufrufe über unseren Blog nicht gestattet.


7. „Don’t Feed the Trolls“. Trolle sind wahre Störenfriede und werden verstanden als Diskussionsteilnehmer, die nur darauf aus sind, Streit zu provozieren. Schenken Sie ihnen keine Beachtung und lassen Sie sich nicht auf Diskussionen mit ihnen ein. Wird es den Trollen langweilig, ziehen sie zum Glück meist weiter.


8. Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir Sie davon abzusehen, Ihre persönlichen Daten zu posten. Gleichermaßen gilt dies auch für Daten von Dritten. Wenn Sie eine persönliche Frage haben, kontaktieren Sie uns gern unter socialmedia(at)uelzener.de.

Wir behalten uns vor Kommentare, die gegen diese Netiquette verstoßen, zu entfernen.
Sollten Ihnen als Leser Verstöße auffallen, sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich bei uns melden. Sie erreichen unser Team unter socialmedia(at)uelzener.de