Hundehalter-Schutz

Umfassend schützen. Zusammen alles meistern.

Ihr Hund liebt es, in Ihrer Nähe zu sein. Er freut sich, wenn Sie nach Hause kommen. Sie sind ein eingespieltes Team – in jeder Situation.

Mit unserem Hundehalter-Schutz sind Sie auch für Unvorhergesehenes gewappnet: Wenn Sie zum Beispiel nach einem Unfall im Krankenhaus liegen und Ihren Hund einige Tage in einer Tierpension unterbringen müssen, könnten Sie hierfür das Unfall-Krankenhaustagegeld verwenden.

Oder stellen Sie sich vor, Ihr Hund wurde bei einer Rauferei von einem freilaufenden Hund schwer verletzt, hohe Tierarztkosten sind entstanden. Sie verlangen Schadenersatz – wir stehen an Ihrer Seite.

Ihre Vorteile mit dem Hundehalter-Schutz:

Der Hundehalter-Schutz umfasst Unfall-Krankenhaustagegeld

  • Versichert sind Freizeitunfälle
  • 20 € / Tag Unterstützung bei Krankenhausaufenthalt – zeitlich unbegrenzt

Privater Hundehalter-Rechtsschutz (Subsidiärhaftung)

  • 500.000 € Versicherungssumme
  • Rechts-Infoline: anwaltliche Erstberatung bei rechtlichen Problemen rund um Ihren Hund
  • Schadenersatz-Rechtsschutz; Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz (keine Wartezeit)
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht; Steuergerichts- und Verwaltungsgerichts-Rechtsschutz (jeweils 3 Monate Wartezeit)

Sinnvolle Ergänzungen Ihres Versicherungsschutzes

Für noch umfassenderen Schutz empfehlen wir Ihnen unseren Hundehalter-Schutz mit weiteren wichtigen Versicherungen zu kombinieren – zum Beispiel unsere Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung oder unsere OP-Versicherung für Hunde. Wir beraten Sie gern dazu.

Für weitere Details und eine persönliche Beratung sprechen Sie einfach unsere Partner vor Ort oder uns direkt an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Informationen anfordern

Beitrag berechnen