OP-Versicherung für Hunde

ab 12,95 €/Monat 

Angebot berechnen
produktdetails schwung

Neuigkeiten


Standardmäßig oder selektiv entwurmen?

06.03.2017

Entwurmen – wie und wie oft?
Kaum ein Thema wird in der Pferdehaltung seit Jahren so heiß diskutiert wie das Entwurmen. Lieber standardmäßig entwurmen mit drei bis vier Kuren pro Jahr oder selektiv nach Kotprobe? Da ist sich auch die Wissenschaft längst nicht einig. Unter all den Würmern, die Pferde so heimsuchen, sind die Strongyliden, die gefährlichsten. Sie bleiben nämlich nicht im Darm, sondern wandern weiter in den Bauchraum. Die Larven kapseln sich ein, können mehrere Monate inaktiv bleiben und dann plötzlich in großer Zahl auswandern. Aufgrund der immer häufiger vorkommenden Resistenzen dieser Wurmart gegen die gängigen Wurmkuren, wurde die sogenannte selektive Entwurmung entwickelt. Zusammen mit penibler Weide- und Stallhygiene (täglichem Abäppeln plus Weidepflege) ist dies aktuell die beste Waffe gegen blinde Passagiere im Pferd.

 

Wie ist der Ablauf bei der selektiven Methode?
Dabei wird von jedem Pferd einzeln eine tagesaktuelle, frische Kotprobe entnommen und sofort ins Labor eingesandt. Im Gegensatz zu den früheren Untersuchungsmethoden, bei denen es weniger auf die Anzahl sondern viel mehr auf das Vorhandensein der Wurmeier ankam, wird jetzt die sogenannte Anzahl der Wurmeier pro Gramm Kot (EpG=Eier pro Gramm Kot) bestimmt. Beim selektiven Entwurmen erhält ein Pferd nur dann eine Kur, wenn die Kotprobe einen Befall anzeigt. Ab einem Wert von 200 Eiern pro Gramm wird das Pferd entwurmt. Das Ziel ist, seltener und nach Bedarf zu entwurmen. Vorteil der selektiven Entwurmung ist nach derzeitigem Wissensstand, dass sich durch seltenere Kuren langsamer Resistenzen gegen die Wirkstoffe bilden. Allerdings zeigt die Kotprobe nicht hundertprozentig sicher, ob ein Pferd Würmer hat oder nicht. Eine häufige Probenentnahme ist deshalb unerlässlich. Gefahr bleiben aber eingekapselte kleine Strongyliden – die sind in der Kotprobe nicht nachweisbar.

Sind Sie sicher, dass dieser Beitrag gelöscht werden soll?

Ja

Ihr Ansprechpartner

Schützen Sie Ihre Freunde

Haftpflichtversicherung OP-Versicherung Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • OP-Versicherung
  • Krankenversicherung



Unsere Tierversicherung

Beitrag berechnen