Pferdehalter-Haftpflicht

Rechtzeitig absichern. Kopf frei haben für das Schöne.

Ob Ihr Hengst durch den Koppelzaun entkommt und ungewollt eine fremde Stute deckt oder ob sich Ihr Pferd erschreckt, plötzlich auf die Straße läuft und einen Blechschaden verursacht – in solchen Fällen müssen Sie als Pferdehalter für die entstandenen Schäden einstehen. Und das kann schnell sehr teuer werden.

Tipp: In unserer

Leistungsübersicht

haben wir eine Aufstellung der Varianten basis, premium und premium plus zum direkten Vergleich für Sie bereitgestellt

Ihre Vorteile mit der Pferdehalter-Haftpflicht:

Tarif basis: 5 Mio. Euro Deckungssumme

Tarif premium: 10 Mio. Euro Deckungssumme

Tarif premium plus: 15 Mio. Euro Deckungssumme

Einige Leistungen werden von allen drei Tarifen abgedeckt – zum Beispiel:

  • Fremd- und Gastreiterrisiko
  • Mietsachschäden (Stallungen, Boxen mit 150 SB)
  • Flurschäden
  • Mitversicherung von Fohlen (ab Geburt bis zum 12. Lebensmonat)
  • Auslandsaufenthalte bis zu 1 Jahr (außer Kanada, USA, US-Territorien)
  • Reiten mit ungewöhnlicher/gebissloser Zäumung; Reiten ohne Sattel
  • Teilnahme an Pferdeveranstaltungen (Wanderritt, Pferderennen)
  • Vertretung vor Gericht im Leistungsfall

Attraktive Beitragsnachlässe

10 % Mehrpferde-Rabatt – bei Abschluss der Pferdehalter-Haftpflicht für mehrere Pferde

Für weitere Details und eine persönliche Beratung sprechen Sie einfach unsere Partner vor Ort oder uns direkt an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Informationen anfordern

Beitrag berechnen