Sicherheit für Mensch mit Tier

23.08.2013 – Zahlen lügen nicht: Die Uelzener Versicherungen auf Erfolgskurs

Gleich zu Beginn der diesjährigen Mitgliederversammlung am 23. August 2012 stellte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Otto-Werner Marquardt zwei neue Vorstandsmitglieder vor: Frau Imke Brammer-Rahlfs und Herr Bernd Fischer ergänzen den Vorstand, der bisher aus Herrn Dr. Theo Hölscher als Vorstandsvorsitzenden und Herrn Hans-Christian Heim als stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestand.

Gleich im Anschluss präsentierte der Vorstandsvorsitzende Dr. Theo Hölscher die weiterhin sehr positive Entwicklung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2011: Der Zuwachs an Neuverträgen wurde noch einmal um 14 Prozent (rund 118.000 Neuverträge) mit einem Jahresbeitrag von 11 Mio. Euro gesteigert. Der Bestand an Versicherungsverträgen wuchs damit auf 644.000 Verträge mit einem Beitragsvolumen von insgesamt 63,5 Mio. Euro. Die Hauptwachstumssparten waren erneut die Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen und insbesondere für Pferde. Auch die im vorletzten Jahr neu entwickelte Tierhalterhaftpflichtversicherung für Pferde und Hunde setzte sich 2011 im Markt durch und trug zum starken Wachstum bei.

178 engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Basis für diesen erfolgreichen Kurs.

Auch die Aus- und Weiterbildung nimmt im Hause der Uelzener Versicherungen einen sehr hohen Stellenwert ein und wird kontinuierlich weiter entwickelt. Mit herausragenden Ergebnissen konnten in diesem Jahr gleich zwei Absolventen nach der Abschlussprüfung im IHK-Bezirk Lüneburg-Wolfsburg glänzen.

Kompetenz, Erfahrung und Verständnis im speziellen Kundensegment der Tierversicherungen zeichnet die Uelzener weiterhin aus und trägt zunehmend mehr Früchte.

30.000 Pferdeliebhaber auf der Tour „e-motion-Pferd“ 2012

„Über das Verständnis seiner Kunden muss man nicht nur reden, man muss es leben“, so Dr. Theo Hölscher in seinen weiteren Ausführungen. Die in 2012 bereits mit 13 Veranstaltungen in ganz Deutschland durchgeführte Tour „e-motion-Pferd“ - eine emotionale Reise durch die Welt der Pferde - wurde gemeinsam mit dem Hannoveraner Pferdezuchtverband entwickelt. Bis zum Ende des Jahres, mit der Abschlussveranstaltung Anfang November 2012 in der Niedersachsenhalle in Verden, rechnet die Uelzener mit insgesamt 30.000 pferdebegeisterten Besuchern. Mit der darauf folgenden Aktion „Sicheres Reiten“ wird in Reitbetrieben dann gemeinsam mit den Versicherungsvermittlern das Thema Sicherheit rund ums Pferd und die Unfallvorsorge angesprochen und vertieft. Mit der Übergabe von Reithelmen für junge Reiter verstärkt die Uelzener im Rahmen dieser Aktion die Hinwendung zum Kunden durch diese ganz konkrete Maßnahme direkt in den Betrieben.

Anhaltend erfolgreiche Entwicklung der Uelzener Versicherungen

Auch in 2012 hält die positive Umsatzentwicklung an. Derzeit liegt der Zuwachs wieder bei 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die ausführliche Mitteilung nennt die wichtigsten Erfolgsfaktoren für diese positive Entwicklung sowie weitere Informationen zu aktuellen Personalien und Aktivitäten der Uelzener Versicherungen.