Verstehe dein Pferd –Sicherheit, Gesundheit, Zufriedenheit

03.08.2015 – Wissensvermittlung auf der Americana 2015 durch die Uelzener Versicherungen

Erstmals macht die erfolgreiche Uelzener Ausbildungsserie unter dem Motto "Verstehe Dein Pferd" Station auf der Americana. Leitgedanke ist die Vermittlung der "Sicherheit im Reitsport" und zwar in allen unterschiedlichen Facetten. Zielgruppe sind interessierte und ambitionierte Freizeitreiter, unabhängig von Reitweisen, Leistungsstand und Pferderasse. Das professionelle Verständnis für das Pferd und ein gutes Situationsmanagement sind extrem wichtig, um die "Kalkulierbarkeit für Ausnahmesituationen" zu verbessern, so für mehr Sicherheit und Harmonie bei Pferd und Reiter zu sorgen sowie Krankheiten und Unfälle dadurch zu vermeiden.

Im Mittelpunkt der Demonstrationen steht grundsätzlich die Verbesserung der Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeinern. Um sein Pferd wirklich zu verstehen, ist eine gefestigte Kommunikation zwischen Pferd und Reiter, die auch im Umgang am Boden in jeder Situation sicher funktioniert, unerlässlich. Das Wissen um den richtigen Sitz mit der korrekten Hilfengebung sowie die Fähigkeit, durch bewusstes Sich-bewegen-können mit dem Pferd in einen Dialog zu treten ist ebenfalls essentiell.

Für Eckart Meyners bedeutet Kommunikation mit dem Pferd, einen "Bewegungs-Dialog" zu entwickeln, indem der Reiter seine Idee von Bewegung an das Pferd übermittelt, auf seine Antwort eingeht und so eine Basis für sicheres und harmonisches Reiten entstehen lässt. Eckart Meyners war über 38 Jahre als Dozent für Sportpädagogik an der Leuphana Universität Lüneburg tätig. Neben Bewegungslehre, Gesundheitserziehung, Leichtathletik und Rückschlagspielen ist die Reitpädagogik sein Forschungs- und Lehrschwerpunkt. Seit 1976 widmet er sich den Fragen des Bewegungslernens im Reitsport. Sicherheit durch Bewegungskönnen lautet das Motto. Dabei geht Eckart Meyners auf die generellen Voraussetzungen für das Gelingen von Bewegungsprozessen und dadurch verbesserten Hilfengebung ein.

Voraussetzung für Harmonie ist generell die Kommunikation mit dem Pferd. Peter Kreinberg, Ausbilder, Autor und Entwickler der "The Gentle Touch®-Methode", demonstriert, wie perfekte Kommunikation funktioniert und was jeder selbst dafür tun kann. Der Reiter muss sein Pferd verstehen können und ihm dabei helfen, das gewünschte Verhalten zu erlernen, um größtmögliche Harmonie und Sicherheit zu erreichen. Peter Kreinberg`s "The Gentle Touch®" ist eine bewährte und auch von Fachleuten seit Jahren anerkannte und praktizierte Methode eine feine und zweckmäßige Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zu erzielen und den einfühlsamen universellen Umgang miteinander zu fördern. Pferd und Mensch lernen situationsbezogen und erfahrungsorientiert. Dabei wird ihre Beziehung maßgeblich geprägt und das Ziel einer "Teamarbeit die Freude macht" erreicht.

Beim Horse&Dog-Trail ist das Zusammenspiel zwischen Reiter, Pferd und Hund maßgeblich für gutes Gelingen. Dies gilt genauso, wenn man einen entspannten Ausritt mit dem Hund an seiner Seite erleben möchte. Damit aus dem Traum eines harmonischen Trios kein Albtraum wird und Pferd und Hund sicher unter Kontrolle bleiben, gilt es das Training durchdacht und konsequent aufzubauen. Wie man Pferd und Hund aneinander gewöhnt, welche Grundsteine und Erziehungsschritte unabdingbar dem ersten Ritt vorausgehen müssen, auf welchem Wege sich der Hund zum verlässlichen Begleiter entwickelt, aber auch wie man Krisensituationen meistert - das alles erläutert Karen Uecker anschaulich in ihren Praxisseminaren. Reiten mit Begleithund ist ein stark im Aufwind befindliches Thema und Karen Uecker gilt als eine der Spezialistinnen, wenn es darum geht, Pferd und Hund zusammen zu bringen. Sie lernte die Grundlagen des Tiertrainings in den USA. Seither hat sie sich beständig weitergebildet und erläutert in ihren Seminaren sehr anschaulich die essentiellen Grundlagen für das Reiten mit Begleithund. Im Frühjahr 2014 erschien ihr erstes Buch "Reiten mit Begleithund" im Müller Rüschlikon Verlag.

 

Verstehe Dein Pferd Seminarzeiten:

 

Halle 2

Mittwoch, 2. September 2015;  Freitag, 4. September 2015; Sonntag, 6. September 2015; 13:00: Uelzener Versicherungen - Karen Uecker, Reiten mit Begleithund

Donnerstag, 3. September 2015; 17:00 Uhr: Uelzener Versicherungen - Karen Uecker, Reiten mit Begleithund

Samstag, 5. September 2015; 17:00 Uhr: Uelzener Versicherungen - Karen Uecker & Eckart Meyners

 

Halle 3:

Mittwoch, 2. September 2015; 11:10 Uhr: Uelzener Versicherungen: Eckart Meyners goes Western

Donnerstag, 3. September 2015; 13:15 Uhr: Uelzener Versicherungen: Eckart Meyners goes Western

Freitag, 4. September 2015; 10:20 Uhr: Uelzener Versicherungen: Peter Kreinberg & Eckart Meyners

Samstag, 5. September 2015; 14:55 Uhr: Uelzener Versicherungen: Peter Kreinberg - Teamarbeit die Freude macht

Sonntag, 6. September 2015: Uelzener Versicherungen: Peter Kreinberg - Teamarbeit die Freude macht

 

Veranstaltungsort:

Messezentrum Augsburg 

Am Messezentrum 5

86159 Augsburg