Haftungs-Ausschluss

Sie sind im Begriff, eine gemeinsame PC-Sitzung mit einem Support-Mitarbeiter der Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G. herzustellen.

Die Haftung der Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G. für den Support auf Ihrem Computer ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit begrenzt. Die Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G. übernimmt keine Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen. Die gesamte Sitzung kann zu Kontroll- und Revisionszwecken aufgezeichnet werden. Es wird keinerlei Software auf Ihren Computer installiert. Die Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G. übernimmt keinerlei Haftung für die auf Ihrem Computer installierten Programme, sowie deren Schutzeinrichtungen (Virenscanner oder Firewall). Für Ihre eigene Datensicherheit sind ausschließlich Sie verantwortlich.

Hinweise zur Fernwartung mit Teamviewer QuickSupport. 

Bitte beachten Sie, dass Ihnen dieser Service nur während unserer Geschäftszeiten nach telefonischer Absprache mit unseren Support-Mitarbeitern zur Verfügung steht.

  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Support-Mitarbeiter nicht auf Ihren PC sehen.
  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Support-Mitarbeiter nicht mit Ihnen zusammen arbeiten.
  • Es werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihren PC installiert.
  • Es ist nicht möglich, unbemerkt und unberechtigt Daten von Ihrem PC zu entfernen.
  • Sie können die gemeinsame Sitzung jederzeit beenden.

Mit einem Klick auf den folgenden „Uelzener Fernwartung“-Button und dem Download der Datei akzeptieren Sie den oben genannten Haftungsausschluss.

Als Benutzer eines Apple Mac-Computers nutzen Sie bitte folgenden Link: Uelzener Fernwartung für Mac